Details

am Ende bleibt nichts


am Ende bleibt nichts



von: Sabine Penckwitt

2,99 €

Verlag: NEOBOOKS SELF-PUBLISHING
Format: EPUB
Veröffentl.: 25.02.2018
ISBN/EAN: 9783742752048
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 272

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

So rätselhaft wie die Geschichte endet, so alltäglich beginnt sie. Zwischen Martha und Georg beginnt 1938 eine leidenschaftliche Liebe. Georg liebt auch Hanna, seine Verlobte. Krieg und Flucht trennt die Liebenden.
Ob es nach dem Krieg ein Wiedersehen gibt oder es für alle in einer Katastrophe endet, darauf darf der Leser gespannt sein.
Eine Dreiecksgeschichte in Pommern 1938. Georg liebt Hanna und auch Martha. Er muss an die Ostfront. 1945 fliehen beide Frauen auf der "Goya", eines der Flüchtlingsschiffe. Im Chaos des Untergangs ermordet eine spontan die Rivalin. Welche es ist wird nicht genannt. Ihre Gewissensqualen und ihr weiteres Leben wird bis 2018 erzählt.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Das Geheimnis des Winterhauses
Das Geheimnis des Winterhauses
von: Sarah Lark, Tina Dreher
EPUB ebook
15,99 €
Frühe Erzählungen
Frühe Erzählungen
von: Rainer Maria Rilke, Walter Gellert
ZIP ebook
7,99 €
Novellen
Novellen
von: Marie von Ebner-Eschenbach, Simon Pichler
ZIP ebook
7,99 €