Details

Befruchtung aus dem All


Befruchtung aus dem All

Joe Kirschvink entlockt winzigen Magneten im Gestein abenteuerliche Geschichten des Lebens.
SPIEGEL AUDIO

von: Deutsche Blindenstudienanstalt e.V.

0,99 €

Verlag: Spiegel-Verlag
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
Veröffentl.: 21.10.2016
ISBN/EAN: 4057664062192
Sprache: deutsch

Dieses Hörbuch erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Ein paar Schach­teln vol­ler Ge­stei­ne, der Ab­guss ei­nes Ur­men­schen­schä­dels, an der Wand ein Pos­ter, das die Ana­ly­se ei­nes Mars­me­teo­ri­ten zeigt, und au­ßer­dem: viel, viel Pa­pier. "Seit un­se­rer letz­ten Ex­pe­di­ti­on in die Ant­ark­tis bin ich nicht mehr zum Auf­räu­men ge­kom­men", sagt Joe Kirsch­vink. Der amerikanische Gelehrte entlockt winzigen Magneten im Gestein abenteuerliche Geschichten des Lebens: Sie erzählen, wie Klimakatastrophen einst den Lauf der Evolution veränderten – von der Schneeballerde bis zur Treibhaushölle.

Dies ist die Vertonung eines Artikels aus der SPIEGEL-Ausgabe 43/2016. Sie entstand in Zusammenarbeit mit der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V.
Johann Grolle, Jahrgang 1961, ist Korrespondent in Boston, der Welthauptstadt des Geistes. Wie an keinem anderen Ort lässt sich hier verfolgen, wie sich das Weltbild der modernen Wissenschaft formt und verändert. Aus den Labors und Denkerstuben von Harvard und dem MIT berichtet Grolle, der zuvor 18 Jahre lang das Wissenschaftsressort des SPIEGEL geleitet hat.
Mail: JOHANN.GROLLE@SPIEGEL.DE

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Raumfahrt
Raumfahrt
von: Hans Peter Trötscher, Olaf Pessler, Frankfurter Allgemeine Archiv
ZIP ebook
4,90 €