Details

Big Data und allgemein zugängliche Daten im Krisenmanagement


Big Data und allgemein zugängliche Daten im Krisenmanagement

Exemplarische technische und normative Gestaltung von Analysen zur Entscheidungsunterstützung
DuD-Fachbeiträge 1. Aufl. 2018

von: Bernd Uwe Desoi

42,99 €

Verlag: Springer Vieweg
Format: PDF
Veröffentl.: 13.03.2018
ISBN/EAN: 9783658212926
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Bernd Uwe Desoi beleuchtet die Risiken und Chancen des Einsatzes von Big-Data-Analysen vornehmlich durch die öffentliche Verwaltung. Schwerpunkt der Arbeit ist eine exemplarische rechtliche Betrachtung der Analyse allgemein zugänglicher Daten im Internet in Form von Microblogs, die über das Datenschutzgrundrecht der informationellen Selbstbestimmung hinausgeht. Basierend auf den grundrechtlichen Rahmenbedingungen erarbeitet der Autor technisch-organisatorische Gestaltungsvorschläge und normative Vorschläge, die einen rechtsgemäßen Einsatz eines konkreten Analysesystems aufzeigen. 
Technische und soziale Grundlagen.- Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht und seine Ausprägungen.- Verfassungsrechtliche Zulässigkeit von Big-Data-Analysen.- Informationsrechte verarbeitender Stellen.- Normative und technische Gestaltung.
Bernd Uwe Desoi promovierte bei Prof. Dr. Alexander Roßnagel an der Universität Kassel.
Bernd Uwe Desoi beleuchtet die Risiken und Chancen des Einsatzes von Big-Data-Analysen vornehmlich durch die öffentliche Verwaltung. Schwerpunkt der Arbeit ist eine exemplarische rechtliche Betrachtung der Analyse allgemein zugänglicher Daten im Internet in Form von Microblogs, die über das Datenschutzgrundrecht der informationellen Selbstbestimmung hinausgeht. Basierend auf den grundrechtlichen Rahmenbedingungen erarbeitet der Autor technisch-organisatorische Gestaltungsvorschläge und normative Vorschläge, die einen rechtsgemäßen Einsatz eines konkreten Analysesystems aufzeigen. Der InhaltTechnische und soziale GrundlagenDas Allgemeine Persönlichkeitsrecht und seine AusprägungenVerfassungsrechtliche Zulässigkeit von Big-Data-AnalysenInformationsrechte verarbeitender Stellen Normative und technische GestaltungDie ZielgruppenDozierende und Studierende der Rechtswissenschaft, insbesondere des Datenschutzrechts Praktikerinnen und Praktiker im Bereich der Justiz und Innenverwaltung/KatastrophenschutzbehördenDer AutorBernd Uwe Desoi promovierte bei Prof. Dr. Alexander Roßnagel an der Universität Kassel.Die HerausgeberDie Reihe DuD-Fachbeiträge wird herausgegeben von Prof. Dr. Gerrit Hornung, Prof. Dr. Helmut Reimer, Dr. Karl Rihaczek und Prof. Dr. Alexander Roßnagel.
Eine rechtswissenschaftliche Studie zum Datenschutzrecht

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: