Details

Bye , bye Mauerblümchen


Bye , bye Mauerblümchen


1. Aufl.

von: J. Dankert

12,99 €

Verlag: Himmelstürmer
Format: PDF
Veröffentl.: 01.01.2012
ISBN/EAN: 9783863611835
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 176

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Schwänzen - negativ, abschreiben - negativ, heimlich rauchen - negativ, in der Schule rummachen - negativ. Gerade achtzehn Jahre alt, stellt Jake am letzten Schultag mit Entsetzen fest, dass er eigentlich nichts erlebt hat. Sein Dasein als Mauerblümchen muss ein Ende haben. Und das ganz schnell. Da Abschreiben und Schwänzen nicht mehr zu retten war und rauchen ohnehin scheiße ist, konzentriert er sich auf das einzig bleibende: Seine bestehende Jungfräulichkeit. Um das zu ändern, muss er zunächst sich selbst ändern. Neue Klamotten, neue Frisur und los geht's. Aber wie zum Teufel soll das gehen, wenn man erstens keine Ahnung hat und zweitens einem die liebe Familie ständig im Weg steht? Und - das wichtigste: Steht er nun wirklich auf Jungs?
Jake ist achtzehn Jahre alt und stellt am letzten Tag seiner Schulzeit fest, dass er eigentlich nichts erlebt hat. Er war das Mauerblümchen der Schule. Unzufrieden mit dieser Erkenntnis beschließt er, dass es Zeit für eine neue Epoche ist. Viel kann er nicht mehr ändern, also konzentriert er sich auf das Wichtigste: Die Mädchen. Doch mit null Ahnung im Gepäck und ausgestattet mit einer nervenden Familie, ist die Mission kein leichtes Unterfangen. Manchmal reicht es nicht, wenn man für neue Klamotten und eine neue Frisur sorgt. Denn leider gibt es die akkurate Benutzung von Einwegrasierern und Kondomen nicht gratis dazu. Und wie sollte er das überhaupt bewerkstelligen? Fragen über Fragen für ein naives Mauerblümchen "

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Die Hütte im Wald
Die Hütte im Wald
von: Alexander Neil
PDF ebook
13,99 €
Sonnenfinsternis
Sonnenfinsternis
von: Arthur Koestler
EPUB ebook
20,99 €
Der Liebeswunsch (Gekürzt)
Der Liebeswunsch (Gekürzt)
von: Dieter Wellershoff, Gudrun Landgrebe, Ulrich Pleitgen, Udo Schenk, Anne Moll
ZIP ebook
7,99 €