Details

Der Mann, der Donnerstag war


Der Mann, der Donnerstag war

Ein Phantastischer Roman
1. Aufl.

von: Gilbert K. Chesterton

0,99 €

Verlag: Null Papier Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 15.01.2015
ISBN/EAN: 9783943466812
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 257

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Ein Dichter, der von der Londoner Polizei für die Anarchistenabwehr angeworben wird und sich unter dem Namen "Donnerstag" in eine Anarchistenbewegung einschleicht, deren Mitglieder nach den Wochentagen benannt sind. Es stellt sich bald heraus, dass alle Wochentage mit Ausnahme von Sonntag Polizeispitzel sind, die die wahre Identität von Sonntag aufdecken sollen. Damit gewinnt die Detektivgeschichte eine neue Dimension: Sonntag, der sich selbst als "Gottesfriede" bezeichnet, steht für die unbändigen Naturkräfte, die die Menschheit vergeblich zu zähmen versucht.

Ein Komplott anarchistischer Terroristen am Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt sich darin, unter zunehmender Verfremdung der Wirklichkeit, in ein verrückt-göttliches Spektakel. Wie in anderen seiner Schriften wendet sich Chesterton auch in diesem Roman theologisch-philosophischen Fragen zu.

1. Auflage
Umfang: 257 Buchseiten

Null Papier Verlag
Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936), einer der großen englischen Zeitkritiker, vertrat den katholischen Gedanken. Er bediente sich des Kriminalromans, um im Rahmen spannender Geschichten seinen "Pater Brown" predigen zu lassen. Sein Essay-Band "Orthodoxie" ist ebenso wie verschiedene seiner Detektivgeschichten bereits in Deutschland verlegt worden. Im Alter von 50 Jahren trat er zur römischen Kirche über. In seiner umfangreichen literarischen Produktion hat er alle Probleme seiner Zeit aufgegriffen. Bedeutungsvoll sind auch seine Biographien über Chaucer, Barrett, Dickens, Stevenson und Shaw. Humor und Witz zeichnen alle Arbeiten dieses großen Meisters des Paradoxon aus. Wie wir "The New American Encyclopedia" entnehmen, sagte er voraus, dass Hitler die Alliierten zum Kampf zwingen würde.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Sherlock Holmes & Co, Folge 34: Das Haus der Verdammten
Sherlock Holmes & Co, Folge 34: Das Haus der Verdammten
von: Markus Duschek, Christian Rudolf, Norbert Langer, Bodo Wolf, Tommi Piper, Daniel Zillmann, Peter Weis, Markus Pfeiffer, Lutz Machensy, Martin Keßler
ZIP ebook
4,99 €
Wayne McLair, Folge 7: Die Feuerteufel
Wayne McLair, Folge 7: Die Feuerteufel
von: Paul Burghardt, Martin Sabel, Felix Würgler, Katja Brügger, Vanida Karun, Michael Gerdes, Tanja Niehoff, Thomas Kramer, Tanya Kahana, Roman Ewert, Robert Kerick
ZIP ebook
4,99 €
Offenbarung 23, Folge 76: Napoleon Bonaparte
Offenbarung 23, Folge 76: Napoleon Bonaparte
von: Catherine Fibonacci, Alex Turrek, Marie Bierstedt, Jens Riewa, Helmut Krauss, Peter Flechtner
ZIP ebook
5,99 €