Details

Exploring Demographics


Exploring Demographics

Transdisziplinäre Perspektiven zur Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel

von: Sabina Jeschke, Anja Richert, Frank Hees, Claudia Jooß

79,99 €

Verlag: Spektrum Akademischer Verlag bei Elsevier
Format: PDF
Veröffentl.: 31.03.2015
ISBN/EAN: 9783658087913
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Die Auswirkungen des demografischen Wandels erfordern eine aktive und gemeinsame Gestaltung von Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Aus integrativer Perspektive werden sowohl theoretische Forschungsergebnisse als auch praktische Handlungsfelder auf Basis der Ergebnisse von 27 Verbundprojekten mit über 80 bundesweit beteiligten Institutionen aus Wissenschaft und Praxis präsentiert, die im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunktes „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“ von 2012 bis 2015 erarbeitet wurden.?
?Förderschwerpunkt-Tagung 2014: Ergebnisse aus den Arbeitsphasen und Memorandum.- Demografiesensible Unternehmensgestaltung und -strukturierung.- Personalentwicklung im demografischen Wandel.- Kooperationen und Netzwerke – Unterstützung beim Management des Wandels.?
Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Sabina Jeschke ist Direktorin des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Prodekanin der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University. Prof. Dr. phil. Anja Richert ist Juniorprofessorin an der Fakultät für Maschinenwesen und Geschäftsführerin des Zentrums für Lern- und Wissensmanagement (ZLW) der RWTH Aachen University.Dr. rer. nat. Frank Hees ist zweiter stellvertretender Direktor des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Geschäftsführer des Instituts für Unternehmenskybernetik e.V. an der RWTH Aachen University.Dr. rer. pol. Claudia Jooß ist Leiterin der Forschungsgruppe „Knowledge Engineering“ am Zentrum für Lern- und Wissensmanagement (ZLW) der RWTH Aachen University.
Die Auswirkungen des demografischen Wandels erfordern eine aktive und gemeinsame Gestaltung durch Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Aus integrativer Perspektive werden sowohl theoretische Forschungsergebnisse als auch praktische Handlungsfelder auf Basis der Ergebnisse von 27 Verbundprojekten mit über 80 bundesweit beteiligten Institutionen aus Wissenschaft und Praxis präsentiert, die im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunktes „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“ von 2012 bis 2015 erarbeitet wurden. Der Inhalt·        Förderschwerpunkt-Tagung 2014: Ergebnisse aus den Arbeitsphasen und dem Memorandum·        Demografiesensible Unternehmensgestaltung und -strukturierung·        Personalentwicklung im demografischen Wandel·        Kooperationen und Netzwerke – Unterstützung beim Management des Wandels  Die ZielgruppenStudierende, Wissenschaftler und Praktiker im Themenfeld der Demografie-, Innovations- und Arbeitsforschung Die HerausgeberInnenUniv.-Prof. Dr. rer. nat. Sabina Jeschke ist Direktorin des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Prodekanin der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University. Prof. Dr. phil. Anja Richert ist Juniorprofessorin an der Fakultät für Maschinenwesen und Geschäftsführerin des Zentrums für Lern- und Wissensmanagement (ZLW) der RWTH Aachen University.Dr. rer. nat. Frank Hees ist zweiter stellvertretender Direktor des Institutsverbunds IMA/ZLW & IfU und Geschäftsführer des Instituts für Unternehmenskybernetik e.V. an der RWTH Aachen University.Dr. rer. pol. Claudia Jooß ist Leiterin der Forschungsgruppe „Knowledge Engineering“ am Zentrum für Lern- und Wissensmanagement (ZLW) der RWTH Aachen University.
Aktuelle sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Beiträge
Die Auswirkungen des demografischen Wandels erfordern eine aktive und gemeinsame Gestaltung durch Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Aus integrativer Perspektive werden sowohl theoretische Forschungsergebnisse als auch praktische Handlungsfelder auf Basis der Ergebnisse von 27 Verbundprojekten mit über 80 bundesweit beteiligten Institutionen aus Wissenschaft und Praxis präsentiert, die im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunktes „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“ von 2012 bis 2015 erarbeitet wurden.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

El infiel y el profesor
El infiel y el profesor
von: Dennis C. Rasmussen
EPUB ebook
9,99 €
Praxis und Revolution
Praxis und Revolution
von: Eva von Redecker
EPUB ebook
26,99 €
Resilienz bei Arbeitsplatzverlust
Resilienz bei Arbeitsplatzverlust
von: Christine Tschöll
PDF ebook
80,60 €