Details

Großstadt und dichterischer Enthusiasmus Baudelaire, Rilke, Sarraute


Großstadt und dichterischer Enthusiasmus Baudelaire, Rilke, Sarraute


edition lendemains, Band 44 1. Auflage

von: Elisabeth Schulze-Witzenrath

70,40 €

Verlag: Narr Francke Attempto
Format: PDF
Veröffentl.: 21.08.2017
ISBN/EAN: 9783823391623
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 422

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Als Gegenstand dichterischer Begeisterung wurden die Großstadt und das Erlebnis der Menschenmenge erst um die Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckt, als Charles Baudelaire ihnen seine "Tableaux parisiens" und die Prosagedichte des Spleen de Paris widmete. Ein halbes Jahrhundert später setzte sich Rainer Maria Rilke in den Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge, die u.a. seine Pariser Erlebnisse festhalten, mit Baudelaires Bild der Großstadt und des Dichters auseinander und gab ihm die Form des "Leidens an der Stadt". An beide knüpft noch einmal Nathalie Sarraute an, deren Ich-Erzähler in Portrait d'un inconnu mit seiner Tropismensuche den Übergang zum 'nouveau roman' vollzieht.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Learning to Read
Learning to Read
von: Joycelin Brown Hulett Ph.D.
EPUB ebook
4,49 €
Gemachte Welten
Gemachte Welten
von: Cordula Kropik
PDF ebook
70,40 €
Manzonis Europa– Europas Manzoni
Manzonis Europa– Europas Manzoni
von: Angela Oster, Francesca Broggi, Barbara Vinken
PDF ebook
47,99 €