Details

Inklusion und Sport. Umsetzungsmöglichkeiten im Sportunterricht


Inklusion und Sport. Umsetzungsmöglichkeiten im Sportunterricht


1. Auflage

von: Eleonore Esser

16,99 €

Verlag: Grin Publishing
Format: PDF
Veröffentl.: 11.10.2017
ISBN/EAN: 9783668546462
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 44

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich die Bundesregierung verpflichtet, die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen für Menschen mit Behinderungen zu verbessern. Diese eingegangene Verpflichtung bedeutet für das deutsche Schulwesen, in welchem immer noch das Prinzip der Separation überwiegt, eine völlige Umwälzung. Die Analyse widmet sich der Aufgabe, einige didaktische Umsetzungsmöglichkeiten eines inklusiven Unterrichts explizit im Fach „Sport“ aufzuführen, welche in Bezug auf den Rahmenlehrplan Berlin-Brandenburg ihre Legitimation erhalten. Zentrale Prinzipien des Sportunterrichts, die sich für inklusive Pädagogik anbieten und mögliche Leistungsbeurteilungen innerhalb eines inklusiven Sportunterrichts werden erläutert. Ein inklusiver Sportunterricht ist schon heute mit bereits bestehendem didaktischen Material umsetzbar. Jedoch wird in der Analyse deutlich, dass bis sich das deutsche Schulwesen wirklich inklusiv nennen darf, sich grundlegende Veränderungen im deutschen Bildungssystem vollziehen werden müssen.
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Sportwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Mit der Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich die Bundesregierung verpflichtet, die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen für Menschen mit ...
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis
Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Abkürzungsverzeichnis
Vorbemerkung
1 Einleitung
2 Definitionen der Begrifflichkeiten
2.1 Behinderung
2.1.1 „Behinderung“ oder „Das alte Verständnis von Behinderung“
2.1.2 „Mensch mit Behinderung“ oder „Das neue Verständnis von Behinderung“
2.1.3 Sonderpädagogische Förderbereiche
2.2 Integration
2.3 Inklusion
2.4 Gegenüberstellung von Integration und Inklusion
3 Historische Entwicklung
3.1 Vom Versehrtensport bis zu den Paralympics
3.2 Von der Separation zur Inklusion
3.3 Bildung und Sport im Fokus der UN-Behindertenrechtskonvention
4 Umsetzungsmöglichkeiten eines inklusiven Sportunterrichts
4.1 Inklusiver Sportunterricht unter den Bedingungen des Rahmenlehrplans Berlin-Brandenburg
4.1.1 Kompetenzen
4.1.2 Leistungsbeurteilung
4.2 Zentrale Prinzipien für einen inklusiven Sportunterricht
4.2.1 Individualisierung
4.2.2 Binnendifferenzierung
4.2.3 Kooperatives Lernen
4.3 Mögliche Leistungsbeurteilungen im inklusiven Sportunterricht
4.3.1 Individuelle Bezugsnorm
4.3.2 Bewertung sozialen Lernens
5 Zusammenfassung
Literaturverzeichnis