Details

Oliver Twist oder Der Weg eines Fürsorgezöglings


Oliver Twist oder Der Weg eines Fürsorgezöglings

Illustrierte Ausgabe
3. Aufl.

von: Charles Dickens, George Cruikshank

0,99 €

Verlag: Null Papier Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 31.05.2014
ISBN/EAN: 9783943466775
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 591

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Mit 24 Original Zeichnungen von George Cruikshank

Dies ist die Geschichte des Findelkindes und Waisenjungen Oliver Twist, der ohne Kenntnisse über seine Herkunft im Armenhaus einer englischen Kleinstadt aufwächst. Als dem Jungen eine Anstellung beim ansässigen Sargtischler vermittelt wird, kann er den katastrophalen Zuständen im Waisenhaus entfliehen.

Bald darauf flieht er nach einer Prügelei mit einem anderen Lehrling nach London. In London angekommen gerät er in die Fänge des Hehlers Fagin, der ihn vor dem sicheren Tod auf der Straße bewahrt, indem er ihn verköstigt und gleichzeitig mit dem Diebeshandwerk vertraut machen möchte. Dessen Schützlinge bilden eine Diebesbande, deren Anführer Fagin ist und die hauptsächlich aus Straßenjungen besteht.

Auf seinem ersten richtigen Beutezug wird Oliver verhaftet und gelangt in die Hände eines gutmütigen Geschäftsmannes, der sich seiner annimmt. Es vergeht jedoch nur kurze Zeit, bis die Vergangenheit den ehemaligen Waisenjungen einholt...

3. Auflage
Umfang: 484 Normseiten bzw. 591 Buchseiten

Null Papier Verlag
1 - Schildert den Ort, wo Oliver auf die Welt kam, sowie die seine Geburt begleitenden Umstände.
2 - Wie Oliver Twist aufwuchs, erzogen und verpflegt wurde.
3 - Berichtet, wie Oliver Twist beinahe eine Anstellung bekommen hätte, die nichts weniger als eine Sinekure gewesen wäre.
4 - Oliver erhält eine Stelle und tritt ins öffentliche Leben ein.
5 - Oliver bekommt einen neuen Horizont und wohnt zum erstenmal einem Leichenbegängnis bei.
6 - Oliver rafft sich, durch Noah gereizt, zu tatkräftigem Handeln auf.
7 - Oliver bleibt verstockt.
8 - Oliver wandert nach London und trifft mit einem sehr seltsamen jungen Gentleman zusammen.
9 - Enthält weitere Einzelheiten über den liebenswürdigen alten Herrn und seine hoffnungsvollen Zöglinge.
10 - Oliver gewinnt Einblick in die Charaktereigenschaften seiner neuen Kollegen, bezahlt aber seine Erfahrung sehr teuer.
11 - Der Polizeikommissär Mr. Fang zeigt sich als außerordentlich tüchtiger Justizbeamter.
12 - Oliver findet eine bessere Pflege als je zuvor, und unsere Geschichte kehrt wieder zu dem menschenfreundlichen Mr. Fagin und seinen jungen Schützlingen zurück.
13 - Einige neue Personen werden vorgestellt.
14 - Eine bemerkenswerte Prophezeiung eines gewissen Mr. Grimwick über Oliver Twist.
15 - Zeigt, wie überaus lieb der alte Jude und Miß Nancy Oliver Twist hatten.
16 - Was aus Oliver wurde, nachdem ihn Nancy mit Beschlag belegt hatte.
17 - Zu Olivers Unglück kommt ein großer Mann nach London.
18 - Wie Oliver seine Zeit in Gesellschaft seiner hochachtbaren Freunde verbrachte.
19 - Es wird ein höchst bemerkenswerter Plan gefaßt.
20 - Oliver wird Mr. William Sikes übergeben.
21 - Unterwegs.
22 - Der Einbruch.
23 - Enthält den wesentlichsten Teil einer anmutigen Unterredung zwischen Mr. Bumble und einer Dame und erbringt gleichzeitig den Beweis dafür, daß auch ein Kirchspieldiener in manchen Punkten äußerst empfindlich sein kann.
24 - Handelt von einer sehr armen Person.
25 - Handelt abermals von Mr. Fagin und Konsorten.
26 - Eine höchst geheimnisvolle Person erscheint.
27 - Eine frühere Unhöflichkeit, mit der wir eine Dame im Stiche gelassen, wird wieder gut gemacht.
28 - Olivers weitere Abenteuer.
29 - Handelt von den Bewohnern des Hauses.
30 - Was die Damen und Doktor Losberne von Oliver hielten.
31 - Eine kritische Situation.
32 - Handelt von dem glücklichen Leben, das Oliver bei seinen gütigen Freunden zu führen begann.
33 - Das Glück Olivers und das seiner Freunde erleidet einen plötzlichen Stoß.
34 - Ein junger Herr betritt den Schauplatz, und Oliver erlebt ein neues Abenteuer.
35 - Das Resultat von Olivers Abenteuer und eine Unterredung von ziemlicher Wichtigkeit zwischen Harry und Rose.
36 - Ein kurzes Kapitel, aber immerhin nicht unwichtig, da es das Vorhergehende erörtert und zum Nachfolgenden einen Schlüssel bietet.
37 - Ein Kontrast, der im Ehestande nicht ungewöhnlich ist.
38 - Was sich zwischen Mr. und Mrs. Bumble und Mr. Monks bei ihrer nächtlichen Zusammenkunft begab.
39 - Einige alte Bekannte treten auf, und Fagin und Monks stecken die Köpfe zusammen.
40 - Eine seltsame Unterredung.
41 - Neuerliche Enthüllungen, die den Beweis erbringen, daß Überraschungen wie Unglücksfälle selten allein kommen.
42 - Ein alter Bekannter Olivers reift zu einem öffentlichen Charakter heran.
43 - Der Baldowerer in der Patsche.
44 - Nancy wird verhindert, ihr Versprechen einzulösen.
45 - Noah Claypole wird von Fagin als Spion verwendet.
46 - Nancy erfüllt ihr Versprechen.
...
Charles John Huffam Dickens (als Pseudonym auch Boz; Geb. 7. Februar 1812 in Landport bei Portsmouth, England; Gest. 9. Juni 1870 auf Gad's Hill Place bei Rochester, England) war ein englischer Schriftsteller und Journalist. Er gilt als einer der herausragendsten Autoren seiner Zeit und als einer der ersten, die in realistischen Schilderungen das Leid einer unterprivilegierten Bevölkerung aufzeichneten.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Tyll (Ungekürzte Lesung)
Tyll (Ungekürzte Lesung)
von: Daniel Kehlmann, Ulrich Noethen
ZIP ebook
23,95 €
Tiroles
Tiroles
von: David Casagranda
EPUB ebook
12,99 €