cover
Karin Hübner

Der Hundehimmel muss noch warten

Ein Hund erzählt seine Geschichte


Er wurde einfach entsorgt, der kleine Labrador-Dackel Mix „Puffel“ Die wahre Geschichte eines kleinen Hundes, der in der Mülltonne auf Mallorca dem Tod geweiht war und nur durch Zufall entdeckt wurde. Abgemagert bis auf die Knochen, verängstigt und scheu wurde er aus der Mülltonne, kurz bevor der Müll gelehrt wurde, befreit. Heute ist der kleine Hund der Star auf Mallorca, im Nordosten der Insel. Mit viel Liebe wurde er wieder aufgepäppelt. Wie es dazu kam und warum er jetzt ein „Star“ auf der Fensterbank ist, erzählt Puffel, so heißt er jetzt, selber. Eine rührende Geschichte und Liebe zwischen Mensch und Hund


BookRix GmbH & Co. KG
80331 München

Neuauflage

 

 

Karin Hübner

 

 

Der Hundehimmel muss noch warten

 

Neuauflage

 

 

 

 

Danksagung:

 

Ich bedanke mich zu aller erst bei meinem Mann,

Burkhardt Hübner

für seine Unterstützung und

Mithilfe

Silvia Ulbrich und Kassandra Frauenderka

für die Freigabe der Fotos

 

Gaby Böttger-Blume & Josch Blume

für die Bereitstellung Ihrer Fotos

und

dem Lektorat

 

Michaela Hübner

 

Vielen Dank !

 

 

 

 

 

Der Hundehimmel muss noch warten

Ein Hund erzählt seine Geschichte

 

Karin Hübner

 

 


 

 

Impressum

Texte: © Copyright by Karin Hübner
Umschlag: © Copyright by Karin Hübner
Verlag: BookRix

Druck: BookRix

 

Printed in Germany

Bibliografische Information der Deutschen

Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Vorwort

Wir wollten eigentlich keine Tiere mehr, denn wir hatten fünf Katzen und einen Schäferhund. Es tat uns immer sehr weh, wenn wir einen unserer Lieblinge loslassen mussten, so entschieden wir uns „keine Tiere„ mehr!

 

Nachdem wir ein paar Jahre das so ausgehalten haben und lange darüber gesprochen hatten, kam dann doch noch einmal ein „Wauwie“, ich glaube das kennt ihr auch,„nie wieder Tiere“ und dann doch. Also nahmen wir ein ausgesetztes kleines Hündchen auf, adoptierten es! Nun fängt die Geschichte aber an, die aber „Puffel“ (so heißt er) jetzt selber erzählt!

 

Viel Spaß beim Lesen

 

 

Er wurde einfach entsorgt, der kleine Labrador-Dackel Mix „Puffel“

 

Die wahre Geschichte eines kleinen Hundes, der in der Mülltonne auf Mallorca dem Tod geweiht war und nur durch Zufall entdeckt wurde.

Abgemagert bis auf die Knochen, verängstigt und scheu wurde er aus der Mülltonne, kurz bevor der Müll gelehrt wurde, befreit.

 

Heute ist der kleine Hund der Star auf Mallorca, im Nordosten der Insel. Mit viel Liebe wurde er wieder aufgepäppelt. Wie es dazu kam und warum er jetzt ein „Star“ auf der Fensterbank ist, erzählt Puffel, so heißt er jetzt, selber.

 

Eine rührende Geschichte und Liebe zwischen Mensch und Hund

Mit div. Bildern des kleinen Hundes