Über den Autor

Wolfgang Hohlbein, geb. 1953 in Weimar, ist mit über 160 Büchern der meistgelesene und erfolgreichste deutschsprachige Fantasy-Autor. Der Durchbruch gelang ihm 1982 mit dem Jugendroman »Mrchenmond«, für den er mit dem Fantastik-Preis der Stadt Wetzlar ausgezeichnet wurde. Die Auflage seiner Bücher geht in die Millionen. Der Autor lebt mit seiner Frau Heike und seinen Kindern am Niederrhein.

www.hohlbein.net

Wolfgang Hohlbein

DIE TOCHTER DER
MIDGARDSCHLANGE

Roman aus der Welt
der Asgard-Saga

BASTEI ENTERTAINMENT