Details

Wettbewerbsstrategie


Wettbewerbsstrategie

Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten
12. erweiterte und aktualisierte Auflage

von: Michael E. Porter

47,99 €

Verlag: Campus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 14.02.2013
ISBN/EAN: 9783593419251
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 486

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Seit 30 Jahren ist Michael E. Porters Buch zur Wettbewerbsstrategie der Klassiker zum Thema und Pflichtlektüre für Führungskräfte. Schritt für Schritt entwickelt der Autor alle Instrumente, die ein Manager für die Branchenanalyse benötigt. Seine Ausführungen erklären die grundlegenden Kräfte des brancheninternen Wettbewerbs. Fundiert und praxisnah stellt er konkrete Methoden zur Analyse von Branchen vor. Diese 12. Auflage ist vollständig durchgesehen, aktualisiert und erweitert.
Inhalt

Vorwort zur 12. Auflage vom Verleger der deutschen Ausgabe9

Vorwort zur 10. Auflage11

Vorwort zur 1. Auflage21

Einleitung25


Teil I: Allgemeine analytische Methoden35

Kapitel 1: Die Strukturanalyse von Branchen 37

Strukturelle Determinanten der Wettbewerbsintensität 39
Strukturanalyse und Wettbewerbsstrategie 67
Strukturanalyse und Branchendefinition 70


Kapitel 2: Typen von Wettbewerbsstrategien 73

Drei Strategietypen 73
Zwischen den Stühlen 81
Risiken der Strategietypen 84


Kapitel 3: Ein System zur Konkurrentenanalyse 88

Die Elemente der Konkurrentenanalyse 90
Die Synthese der vier Elemente - Das Reaktionsprofil
des Konkurrenten 111
Konkurrentenanalyse und Branchenprognosen 116
Die Notwendigkeit eines Nachrichtensystems über Konkurrenten 116
Kapitel 4: Marktsignale 120

Arten von Marktsignalen 121
Hinweise aus der Vergangenheit 133
Kann die Aufmerksamkeit für Marktsignale das Unternehmen
ablenken?133


Kapitel 5: Wettbewerbsmaßnahmen 135

Brancheninstabilität: Die Wahrscheinlichkeit von
Wettbewerbskriegen 137
Wettbewerbsmaßnahmen 139
Verpflichtung 149
Orientierungspunkte 156
Eine Bemerkung über Information und Geheimhaltung 157


Kapitel 6: Die Strategie gegenüber Abnehmern und Lieferanten 159

Die Auswahl der Abnehmer 159
Einkaufsstrategie 175


Kapitel 7: Die brancheninterne Strukturanalyse 180

Die Dimensionen der Wettbewerbsstrategie 181
Strategische Gruppen 183
Strategische Gruppen und die Rentabilität eines Unternehmens 197
Schlussfolgerungen für die Strategieformulierung 205
Die Karte der strategischen Gruppen als analytisches
Instrument 210


Kapitel 8: Branchenentwicklung 214

Grundkonzepte der Branchenentwicklung 215
Evolutionäre Prozesse 222
Schlüsselbeziehungen im Prozess der Branchenentwicklung 246
Teil II: Typische Branchensituationen 251


Kapitel 9: Wettbewerbsstrategie in zersplitterten Branchen 253

Was führt zur Zersplitterung einer Branche? 254
Wie kann die Zersplitterung überwunden werden? 259
Mit der Zersplitterung fertig werden 266
Strategische Fallen 271
Strategieformulierung 273


Kapitel 10: Wettbewerbsstrategie in jungen Branchen 276

Die Struktur junger Branchen 277
Hindernisse für die Branchenentwicklung 282
Frühe und späte Märkte 287
Strategische Entscheidungen 292
Prognosemethoden 298
Branchen, in die man eintreten sollte 299


Kapitel 11: Der Übergang der Branche zur Reife 300

Der Branchenwandel während des Übergangs 301
Strategische Konsequenzen des Übergangs 304
Strategische Sackgassen der Übergangsphase 311
Organisatorische Konsequenzen der Reifephase 314
Der Übergang der Branche und der Unternehmensleiter 317


Kapitel 12: Wettbewerbsstrategie in schrumpfenden Branchen 320

Die strukturellen Determinanten des Wettbewerbs in der
Niedergangsphase 322
Strategische Alternativen in der Niedergangsphase 336
Die Auswahl einer Strategie für die schrumpfende Branche 341
Gefahren im Niedergang 343
Vorbereitung auf den Niedergang 344
Kapitel 13: Wettbewerb in weltweiten Branchen 346

Ursachen und Hindernisse für den weltweiten Wettbewerb 348
Die Entstehung weltweiter Branchen 360
Wettbewerb in weltweiten Branchen 364
Strategische Alternativen des weltweiten Wettbewerbs 367
Trends, die den weltweiten Wettbewerb beeinflussen 369


Teil III: Strategische Grundsatzentscheidungen 373


Kapitel 14: Die strategische Analyse der vertikalen Integration 375

Strategische Nutzen und Kosten der vertikalen Integration 377
Spezifische strategische Aspekte der Vorwärtsintegration 392
Spezifische strategische Aspekte der Rückwärtsintegration 395
Langfristige Verträge und Einsparungen aus der Integration 396
Falsche Erwartungen an die vertikale Integration 400


Kapitel 15: Kapazitätserweiterung 403

Elemente der Entscheidung zur Kapazitätserweiterung 404
Ursachen von Überkapazitäten 408
Präventivstrategien 417


Kapitel 16: Eintritt in neue Märkte 421

Eintritt durch interne Entwicklung 422
Eintritt durch Akquisition 434
Stufenweiser Eintritt 440

Anhang A: Portfoliomethoden in der Konkurrentenanalyse 445
Anhang B: Die Durchführung einer Branchenanalyse 452

Bibliografie 469

Register 475
»Porters Buch ist wegweisend.« Philip Kotler
Michael E. Porter ist Professor an der Harvard Business School. Die von ihm entwickelten Graduiertenprogramme über Branchen- und Wettbewerbsanalysen wurden zum meistbelegten Wahlfach in der Geschichte der Harvard Business School. Porter ist Verfasser mehrerer Bücher, Berater führender Unternehmen und schreibt Leitartikel für das Wall Street Journal.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erfolgreiches Projekt- und Teammanagement
Erfolgreiches Projekt- und Teammanagement
von: DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH
PDF ebook
84,99 €
Getting to We
Getting to We
von: J. Nyden, K. Vitasek, D. Frydlinger
PDF ebook
32,09 €
PEAK
PEAK
von: Chip Conley, Tony Hsieh
EPUB ebook
17,99 €